News - Detailansicht
09.09.2020

Marketingpool: Professionelle Werbung für E-Handwerke

Die Innungsfachbetriebe der E-Handwerke stehen für Fortschritt und Innovation – dies spiegelt auch die professionelle Werbung wider. Dabei profitieren die Mitgliedsbetriebe einerseits von den bundesweiten Werbemaßnahmen; andererseits können sie über den Marketingpool unzählige Werbemittel oder auch digitale Tools für das eigene Unternehmen einsetzen. Hier gibt es zudem einen Zugang zum betrieblichen Profil, wo u. a. auch die Fachbetriebs- und die Nachwuchssuche aktiviert werden können.

Die Innungsbetriebe der E-Handwerke profitieren von bundesweiter Werbung und Öffentlichkeitsarbeit beispielsweise zur Gewinnung von Fachkräften und Nachwuchs sowie zu Themen wie E-CHECK, E-Mobilität, Smart Home, Sanierung u.v.m.

Von Kunden gefunden werden
Betriebe, die in ihrem Profil ihre Fachgebiete angegeben haben, werden in der Fachbetriebssuche entsprechend gelistet. Diese ist beispielsweise auf der Kundenwebsite www.elektrohandwerk.de integriert.

Vom Nachwuchs gefunden werden
Betriebe, die in ihrem Profil angegeben haben, in welchen E-Handwerksberufen sie ausbilden, werden von potenziellen E-Zubis über die Ausbildungsplatzsuche gefunden. Diese ist z. B. auf der Nachwuchswebsite www.e-zubis.de integriert.

Marketingpool
Zu den besonderen Vorteilen für Innungsmitglieder gehört der Marketingpool mit seinen unzähligen Werbemitteln (Broschüren, Flyer, Bilder, Logos, Anzeigenvorlagen etc.) sowie verschiedenen digitalen Tools zur einfachen Erstellung von individueller Werbung oder einer eigenen Betriebshomepage.

Zugangsdaten
Der Zugang zum Marketingpool erfolgt über die Verbandshomepage. Da das im Marketingpool eingestellte Werbematerial exklusiv den Innungsmitgliedern zur Verfügung steht, werden hierzu betriebseigene Zugangsdaten benötigt. Falls die Zugangsdaten noch nicht oder nicht mehr vorliegen, können sich die Mitgliedsbetriebe an die Verbandsgeschäftsstelle wenden. Die Zugangsdaten gelten für die Verbandswebseite und für den Marketingpool.

Der Marketingpool umfasst aktuell fast 1.700 Werbemittel, Logos & Co. Um sich hier schnell zurechtzufinden, gibt es einige vorkonfigurierte Links zu beliebten Werbemitteln sowie eine breit angelegte Suche.

Praktische Tipps für die Suchfunktion
Bei der Suchfunktion im Marketingpool treten immer wieder Fragen auf. Mit Blick darauf hier einige Navigationshinweise.

  • Unterhalb von „Beliebte Werbemittel“ befindet sich die „Suche“: hier den „Filter öffnen“.
  • Über den abwärtszeigenden Pfeil öffnen sich die gewünschten Rubriken (Kampagne, Werbemittel, Publikationen, Zielgruppen, Thema, Medientyp) und werden nach erfolgter Auswahl über den Pfeil auch wieder geschlossen.
  • Die ausgewählten Kriterien werden unterhalb der wieder geschlossenen Rubriken angezeigt.
  • Um nicht zu viele Seiten einzeln laden zu müssen, am besten die Anzeige pro Seite auf 96 erhöhen (Standard = 24)
  • Wenn alle Suchkriterien angegeben sind, „Suchen“ aktivieren und gegebenenfalls zu den Suchergebnissen runterscrollen.

Wichtig: Bildquellen angeben
Wenn Sie im Marketingpool mit der Maus über ein ausgewähltes Bild gehen, wird die Bildquelle angezeigt, die jeweils angegeben werden muss.

Nutzung des Werbemittel-Konfigurators
Noch ein Hinweis zu den Werbemitteln im Marketingpool: Über „Individualisieren und drucken“ (= Werbemittel-Konfigurator) können Flyer, Anzeigenvorlagen etc. mit eigenen Daten und dem Betriebs-Logo versehen und anschließend als druckfähige Datei heruntergeladen werden.

Sofortige Bestellung über Druckportal
Eine große Anzahl der Werbemittel kann auch direkt über das integrierte Druckportal bestellt werden. Dazu einfach den Warenkorb anklicken.

Mitgliedsbetriebe mit Zusatzqualifikation wie z. B. E-Mobilität-Fachbetrieb oder Premium E-Markenbetrieb finden im Marketingpool zudem eigene exklusive Kampagnen.

Kontinuierlich kommen neue Materialien im Marketingpool dazu; es lohnt also, regelmäßig reinzuschauen: los geht's! Die Zugangsdaten für Mitgliedsbetriebe gibt es bei der Verbandsgeschäftsstelle.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektroinnung-wuppertal.de oder rufen Sie uns an: 0202 - 280 90 0