News - Detailansicht
18.08.2020

E-Akademie.NRW: Erstes Seminar unter Corona-Bedingungen

Mit den Lockerungen der Maßnahmen zur Corona-Pandemie und dem Ende der Sommerferien in NRW hat auch die E-Akademie.NRW ihren Schulungsbetrieb wieder aufgenommen. Das Sicherheitskonzept der Berufsbildungsstätte umfasst den Schutz der Teilnehmer/innen, der Referenten und natürlich auch der Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle.

Der Neustart der E-Akademie.NRW unter Corona-Bedingungen wurde gründlich vorbereitet. Nach dem Lockdown konnten wir heute die ersten Seminarteilnehmer wieder zu einem Präsenztermin in den Räumen der E-Akademie.NRW begrüßen.

Ein sicheres Abstands- und Hygienekonzept sorgt dafür, dass sich die Seminarteilnehmer/innen und die Referenten rundum wohlfühlen können. Mit Blick darauf haben wir die Teilnahmeplätze begrenzt und eine Maskenpflicht eingeführt, die lediglich am zugewiesenen Seminarplatz nicht besteht.

Da sich das Angebot an Personen aus unserem gesamten Bundesland richtet, sehen wir es als unsere Pflicht an, aktuell geltende Hygienevorschriften sehr genau umzusetzen. Unsere Referenten sind über alle notwendigen Schutzmaßnahmen unterrichtet und für deren Umsetzung und Einhaltung verantwortlich. Die Teilnehmer/innen bitten wir, die vor Ort vorgegebenen Schutzmaßnahmen einzuhalten. Gemeinsam können wir dann eine optimale Durchführung der Seminare gewährleisten.

1. Seminarraum
Die Einhaltung des Sicherheitsabstands von 1,50 m ist gegegeben.
Die Räume werden regelmäßig gut belüftet und desinfiziert.
Auf Verhaltens-/Abstandsregeln wird hingewiesen.

2. Verpflegung
Mahlzeiten und Getränke werden den Auflagen gemäß angeboten.

3. Hygienemaßnahmen
Es stehen Desinfektionsmittel und bei Bedarf auch Mund-Nasen-Masken zur Verfügung.

Der Gesundheitsschutz aller Beteiligten steht für uns an erster Stelle. Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen die gewohnte Qualität der Weiterbildung im Rahmen der neuen Normalität.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektroinnung-wuppertal.de oder rufen Sie uns an: 0202 - 280 90 0